Aktuell


Teamerweiterung

Wir freuen uns, dass ab 1.9.2019 Olivia Wagner als fünfte Psychologin zu unserem Team dazu gestossen ist.

Pascale Hächler befindet sich aktuell im Mutterschutz bis Frühjahr 2020.


Neuer Impfplan 2019

Der vom Bundesamt für Gesundheit herausgegeben Impfplan enthält zahleiche Anpassungen.

  • Bei der Basisimpfung gegen Diphterie, Tetanus, Keuchhusten, Kinderlähmung, Haemophilus influenzae und Hepatitis B wird die bisherige dritte Impfung mit 6 Monaten weggelassen, dafür schon mit 12 Monaten die erste Auffrischimpfung gegeben.
  • Auch die Masern, Mumps, Röteln-Impfung wird vorgezogen und mit 9 und 12 Monaten empfohlen.
  • Neu ist auch eine kombinierte Impfung gegen Meningokokken A,C,W und Y, welche mit 24 Monaten empfohlen ist und die bisher empfohlene Impfung nur gegen Meningokokken C (mit 15 Monaten ) ersetzt.
  • Die FSME-Impfung («Zeckenimpfung) wird neu in der gesamten Schweiz - mit der Ausnahme von Tessin und Genf – ab einem Altern von 6 Jahren empfohlen.


Den gesamten Impfplan 2019 finden Sie unter:

https://www.bag.admin.ch/bag/de/home/gesund-leben/gesundheitsfoerderung-und-praevention/impfungen-prophylaxe/schweizerischer-impfplan.html